Post-it
Header-Bild
Dr. med. dent. Klaus Mandelkow M.Sc., M.Sc.

Dr. med. dent. Klaus Mandelkow M.Sc., M.Sc.

Zahnarzt

Master of Science in oraler Implantologie und Parodontologie
(Steinbeis Universität Berlin – DGI e.V.)

Master of Science in Oral Implantology
(Steinbeis Universität Berlin – DGI e.V.)

Tätigkeitsschwerpunkt Implantologie

Postgraduierte Ausbildung

Implantologische Tätigkeit seit 01/1990
Referententätigkeit DGI e.V.

Zertifizierung
Schwerpunkttätigkeit Implantologie
bei der BDIZ-EDI/DGI e.V. seit 06/1998

Curriculum Implantologie (Abschluss 11/1999)

Studiengang MOI 1 (04/2005 – 05/2007)
Master of Science in Oral Implantology (M.Sc.)
Master Thesis (Steinbeis Universität Berlin – DGI e.V.;
Titel „Überlebensrate enossaler Implantate in der zahnärztlichen Praxis (survival rate)“)

Studiengang (2016)
Master of Science in oraler Implantologie und Parodontologie (M.Sc.)
(Steinbeis Universität Berlin – DGI e.V.)

Schwerpunkte

Ästhetische/restaurative Zahnheilkunde (u.a. Vollkeramik, Zirkon, Veneers, Lumineers – Verblendschalen, metallfrei, CAD-CAM-Technik, Med. Zahnaufhellung (Bleaching))

Implantologie

Parodontologie (u.a. Rezessionsdeckungen, Bindegewebs-Transplantate, freie Schleimhauttransplantate, Lappentechniken, regenerative Therapie: GBR und Schmelzmatrixproteine)

Chirurgie (u.a. Weisheitszähne, Wurzelspitzenresektionen, Zystostomie, Zystektomie)

Gnathologie (u.a. Funktionsdiagnostik und Funktionstherapie)

Prophylaxe

ITN-Behandlung

Glückwunsch zum zweiten M.Sc.-Titel schließen